Schwerpunkte

Heute ist es möglich und notwendig die Verbindung aus modernen Verfahren und traditioneller Naturheilkunde zu nutzen. Dadurch eröffnet sich eine differenzierte Diagnose und gezielte Behandlungsmethode.

 

 

Traditionelle Europäische Medizin

Dabei werden Methoden und Pflanzenschätze zur Anwendung gebracht, die sich seit vielen Jahrhunderten bewährt haben, die aber auch mit modernen Erkenntnissen zusammengebracht wurden um eine Sicherheit in der Therapie zu gewährleisten.

 

Klostermedizin

In den Klöstern wurden von jeher Heilkräuter angebaut und für die kranken Brüder und Schwestern, aber auch für die Menschen außerhalb des Klosters eingesetzt. In der Regel linderten die Heilkräuter zwar den Schmerz, die heilenden Veränderungen im Leben des Kranken waren damit aber noch nicht erreicht. Nicht nur ein Heilkraut macht den Menschen gesund, sondern die Rückkehr zu einem ausgewogenen Lebensrhythmus. Dazu gehört die Erkenntnis, dass man im Leben etwas ändern muss. Eine der Säulen in der besonderen Form der Heilkunde!

Psychosomatische Energetik - PSE
Die PSE ist ein ganzheitliches Konzept, welches moderne naturwissenschaftliche Erkenntnisse mit Homöopathie und fernöstlicher Energiemedizin verbindet. Dieses klar strukturiertes System der Alternativmedizin soll dazu dienen seelische Konflikte zu erkennen und zu heilen.

HRV Messungen
Die HRV Analyse ist in unerer stressgeplagten Zeit ein ideales diagnostisches, wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Vorbeugung und Ursachenerkennung bei bestehenden Krankheiten und bei sich anbahnenden stressbedingten Erkrankungen. Die schmerz- und nebenwirkungsfreie HRV Analyse ist ein wertvoller und kostengünstiger Beitrag für mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität

Kräuterheilkunde & Spagyrik
Arzneipflanzen und die daraus gewonnenen Medikamente sind eine Domäne der Naturheilkunde. Dank eingehender Forschung ist die Phytotherapie (Kräuterheilkunde) eine allseits anerkannte Therapie.
Spagyrische Essenzen bewähren sich bestens bei der ursächlichen Behandlung bestimmter Krankheiten. Die Essenzen werden auch verstärkt bei psychischen und psychosomatischen Krankheiten.

Ausleitverfahren
Giftstoffe, die sich im Laufe der Zeit im Körper ansammeln und dort zu Krankheitsbilder führen, werden nach den Methoden von Dr. Aschner aus dem Körper ausgeleitet.
Ausleitverfahren aktivieren die Selbstheilung, in dem sie die körpereigenen Entgiftungssysteme von Leber, Nieren, Haut und Darm anregen. Durch die Unterstützung und Verbesserung der Funktionen dieser Entgiftungsorgane werden Blockaden gelöst und damit Heilung möglich gemacht.

 

Hier finden Sie uns


Sägewerkstraße  16
83416 Surheim

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+43 (0) 664 2120 877